Willkommen !

Wir freuen uns über Ihren Besuch des Dorfportals Einen-Müssingen.

Schauen Sie sich um! Die verschiedenen Gruppen und Vereine berichten über das aktuelle Zeitgeschehen in Einen und Müssingen, die Geschichte und die Zukunft. Aktuelle Berichte und Fotoalben von Veranstaltungen in und um Einen und Müssingen runden das Angebot ab. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.


 

3426  Jahreskarte für das Hallenbad von den Stadtwerken WarendorfLose Schützenfest 2018
4897  Familienfotoshooting von der Foto Factory in Einen
3127  Kurzurlaub im Haus Wiesenblick von Familie Wessel-Terharn
1405  Pool mit Zubehör von der Sparkasse Münsterland Ost


Die Gewinner möchten sich bitte telefonisch bei Nadine Tophinke unter der Tel.: 02582/65319 melden.

Die Schützenbruderschaft St. Georg Müssingen e.V.

Als hervorragende Schützin durfte sich Anna Wessel-Terharn feiern lassen. Sie gewann sowohl den Pokal der Damengarde, die Schießkordel, den Bernhard-Möllers-Pokal und die Wertung als beste Einzelschützin. Auszug aus den Lokalen Teil der Westfälischen Nachrichten von Stephan OhlmeierThron
Erst um 17.40 Uhr hatte Achim Suer am Sonntagabend den hölzernen Adler fliegen gelassen und die Königswürde der Schützenbruderschaft St. Georg Müssingen errungen. Keine zwei Stunden später wurde er bereits zur neuen Majestät gekrönt. Zahlreiche Schaulustige und die gesamte Kompanie verfolgten die feierliche Zeremonie im Schützenwald.
Begleitet wird Achim Suer während seines Regentschaftsjahres von...

am 19.06.2018. Um 14.00 Uhr ist Treffpunkt am Heimathaus in Einen. k P1140643Von dort radelt die Gruppe nach Glandorf zur Gärtnerei Brockmeyer. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Interessierten aus Müssingen, Einen und der Umgebung. Ein weiterer Termin steht auch schon fest: Am 19. Juli um 14.00 Uhr ist das Ziel der Alpaka-Hof Thieskötter in der Bauerschaft Besterfeld bei Telgte.

Gartenbesichtigungstour des Heimatvereins Einen-Müssingen k DSC05046k DSC05047
Zur sechsten Gartenbesichtigungstour hat am Wochenende der Heimatverein Einen-Müssingen eingeladen. Ziel war diesmal der Waldpark von Ulla und Franz Goebel, in dem es zwar weder Gemüsebeete noch Obstbäume, dafür aber Kunstwerke in Hülle und Fülle gibt.
lt. Auszug der Westfälischen Nachrichten vom Montag den 04.06.2018 Sophia Weiligmann

Viel zu entdecken hatten am Samstag die Teilnehmer der sechsten Gartenbesichtigungstour des Heimatvereins Einen-Müssingen. Raimund Schulze Tertilt, zweiter Vorsitzender des Vereins, begrüßte die Gartenfreunde und versprach ihnen einen schönen Nachmittag. Organisiert wurde die Tour von Gisela Tönnißen, Elisabeth Meyer...


Ein starkes Dorf - ein starker Verein

Projekt Kunstrasen - gemeinsam erfolgreich!

 

Worum es geht:

Ein Kunstrasenplatz für Einen-Müssingen

 

Der Plan, einen Kunstrasenplatz zu verwirklichen, ist eine große Herausforderung für unseren Verein und alle Bürgerinnen und Bürger. Die Stadt Warendorf steht hinter unserem Projekt und wird den Großteil der Kosten tragen.

Darüber hinaus müssen wir als SC Müssingen einen Eigenanteil zur Realisierung dieser modernen Sportanlage mit Kunstrasen, Tartanbahn und Sprunggrube leisten.

Mit Eurer und Ihrer finanziellen und tatkräftigen Unterstützung wird es uns gelingen.

 

Alle Informationen zum Projekt findet Ihr/finden Sie...

Wer hat Spaß, Zeit und Lust, einen Programmpunkt zu den Ferienspieltagen beizusteuern? Wir suchen wieder kleine und große Aktionen, damit in den Ferien keine Langeweile aufkommt. Was kann das alles sein: Möchten Sie mit ein paar Kindern und Jugendlichen die Natur erleben? Mit einer Gruppe einen Ausflug machen? Etwas handwerkliches, kreatives oder sportliches anbieten? Eine Sache nur „Just for fun“ oder „da kann man noch was lernen“? Dann freuen wir uns auf Angebote!

In der Facebookgruppe "Ich gehör zu Einen-Müssingen" gibt es auch die Möglichkeit, sich Programmpunkte zu wünschen und...

Deckblatt FlyerDorfmarketing präsentiert Flyer

 

Wo kann man hier einkaufen, seit der Supermarkt geschlossen hat? Die Arbeitsgruppe "Nahversorgung" des Dorfmarketings hat tatsächlich neun Möglichkeiten herausgefunden, sich mit Lebensmitteln einzudecken.

Diese haben wir in einem Flyer zusammengestellt, der nicht nur an alle Haushalte verteilt wurde. Man kann ihn sich HIER herunterladen. Außerdem sind die Adressen in dieser interaktiven Karte zusammengefasst. Einfach HIER klicken!

 

 

Der Jahreskalender 2018 kann ab sofort HIER heruntergeladen werden. Die Papierversion wird in Kürze zusammen mit dem Pfarrbrief an alle Haushalte verteilt.

Neu ist, dass der Kalender neben den Terminen auch Informationen über Feiertage und Ferien beinhaltet. Damit wird er zu einem Begleiter durch das ganze Jahr.