In diesem Jahr wieder in 2 Schichtenk Sauerkraut kopie

k Sauerkraut kopie
 

Mit der ersten „Schicht“ beginnen wir um 10.00 Uhr. Wir treffen uns im Schulgarten der Grundschule und ernten mit den Schülern und Eltern des 3. und 4. Schuljahres gemeinsam den Kohl, den die Kinder im Frühjahr angepflanzt haben.
Am Heimathaus werden die Kohlköpfe dann durch Schneiden, Raspeln und Stampfen zu Sauerkraut weiter verarbeitet.
 
Zum Abschluss erwartet die Anwesenden eine Stärkung mit Pommes frites, Bockwurst und Krautsalat. Die erste „Schicht“ endet um ca. 12.00 Uhr.
 
Die zweite „Schicht“ beginnt um 13.00 Uhr am Heimathaus, zu der wir alle Vereinsmitglieder und Unterstützer des Heimatvereins recht herzlich einladen. Die Kinder können auch jetzt gerne teilnehmen, jedoch in Begleitung der Eltern.
 
Unter sachkundiger Anleitung durch Herbert Holz verarbeiten wir den Kohl so, dass er in den Fässern zu einem schmackhaften Sauerkraut reifen kann. 
 
Nach getaner Arbeit endet der Nachmittag mit Kaffee und Kuchen.
 
Auf eine rege Beteiligung freut sich der Vorstand.
Heimatverein