Unter sachkundiger Anleitung von Herbert Holz wurden 500 kg Kohl verarbeitet. 22 Erwachsene und 7 Kinder schnibbelten und stampften am Samstag, den 12.November den Kohl, der jetzt in Fässern zu Sauerkraut reifen wird. Zur Stärkung der Aktiven gab es zwischendurch selbstgebackene Nussecken und zum gemütlichen Abschluss eine Stärkung mit Bratwurt vom Grill.Sauerkraut

Sauerkraut