Mit Horrido und Hellau begrüßt die Müssinger Schützenbruderschaft St.Georg, allen voran König Achim Suer und seine Königin Petra Böhm, My Collage

My Collage
am Samstagabend (12.01.19) das neue Jahr. Bereits um 19 Uhr setzt sich der Schützenzug mit Spielmannszug, Ehren- und Damengarde  von der Gaststätte "Zum Fensterberg" aus in Bewegung, um den amtierenden König an der Hermann-Löns-Straße bei sich zu Hause abzuholen. Dort reihen sich Throngefolge und Wachgarde ein und ziehen unter Fackelschein um ca. 20 Uhr in den Festsaal der Vereinsgaststätte ein. Zu vorgerückter Stunde wird dann erstmals der neue WAKAGE Präsident Hermann-Josef Schulze Zumloh die karnevalistischen Besucher aus Warendorf in den Saal führen. Begleitet von der Prinzengarde und vielen weiteren Narren zieht dann der noch amtierende Karnevalsprinz „Hanns-Jörg I., mit Kawumm aus dem Holzimperium“, zu einem seiner letzten Auftritte bei den Müssinger Schützen ein. Der Eintritt zu der Veranstaltung, zu der alle Bürger, Freunde und Mitglieder eingeladen sind, beträgt 5 €. Für stimmungsvolle Unterhaltungs- und Tanzmusik

Die Schütznebruderschaft St. Georg Müssingen