Wie auch bei allen anderen Schützenvereinen muss bei den Schützenbrüdern und - schwestern der Schützenbruderschaft St. Georg Müssingen das Schützefest pandeOlaf

Olaf
miebedingt ausfallen. Der Vorstand teilete dieses den Mitgliedern jüngst in einem persönlichen Schreiben mit. Gleichzeitig wurden die Mitglieder aber aufgefordert, durch das Hissen der grün-weißen Schützenfahnen zum Schützenfesttermin am 2. Juniwochenende ein Zeichen des Zusammenhaltes in dieser kontaktarmen Zeit zu setzen. Um einer Infektion beim gemeinsamen Hissen der Fahne mit dem Nachbarn vorzubeugen, sei auf den erforderlichen Abstand zu achten und es sollen, am besten selbstgestaltete Schutzmasken, getragen werden. Besonders eifrig zeigte sich die amtierende Majestät, König Olaf Blömker, der sich keativ eine Königsmaske genäht hat.