In diesen Tagen erhaltet Ihr Post von Eurer Schützenbruderschaft. Eigentlich solltest Du mit dieser Post die Einladung zum diesjährigen Schützenfest bekommen und eigentlich wollten wir auch am zweiten Juniwochenende zusamme97962132 2692554154316565 2205064998932185088 n

97962132 2692554154316565 2205064998932185088 n
n Schützenfest und das 40-jährige Bestehen unserer Wachgarde feiern. Auch die Nachfolger für unser amtierendes Königspaar sollten ermittelt werden, nur ist jetzt etwas Unvorhersehbares dazwischen gekommen, - Du weißt schon!
Königin Ingrid und König Olaf, Euch danken wir ganz herzlich, dass ihr auch weiterhin unsere Bruderschaft repräsentiert.
Wir haben auf Anraten unseres Verbandes mit der Absage gewartet, bis das offizielle Verbot durch die Stadt vorlag. Am 08. Mai erreichte uns dann das entsprechende Schreiben des Bürgermeisters. Kurzfristig hat sich der Vorstand am Mittwoch, dem 13.05. versammelt, um die Lage zu diskutieren und die notwendigen organisatorische Dinge zu besprechen. Details folgen.